Insider-Guide: LINQ Las Vegas

Die neue Unterhaltungsmeile von Las Vegas online entdecken

Steffen
27. Juni 2019
234 Bewertungen

Ist dir der Strip zu lang für einen Bummel in der Hitze von Nevada? Dann ist die im Jahr 2014 eröffnete LINQ Promenade genau das richtige Ziel für dich:

Auf rund 18.500 Quadratmetern ist hier ein ganz neues Entertainment-Zentrum entstanden, das von morgens bis spät in die Nacht hinein kunterbunte Unterhaltung, Shopping, Bars und Restaurants bietet. Auch noch zu anstrengend? Dann flieg doch einfach drüber weg – mit der ersten Zipline am Las Vegas Strip.

Was ist die LINQ Las Vegas Promenade überhaupt?

Bis vor einigen Jahren verlief zwischen dem berühmten Flamingo Casino & Hotel und Harrah’s eine recht heruntergekommene Seitenstraße mit dem ebenfalls in die Jahre gekommenen O’Shea’s Casino und dem Imperial Palace. In den 2010er-Jahren krempelte die Caesars Entertainment Corporation diesen Bereich des Strip gründlich um: Aus dem Imperial Palace wurde The LINQ Hotel & Casino und aus der Seitenstraße eine blitzblank geschrubbte moderne Fußgängerzone, die auch O’Shea‘s schluckte.

High Roller at Night“ (CC BY-SA 2.0) by daryl_mitchell

Die Highlights von LINQ Las Vegas – Pool, Casino & Co.

 Der Höhepunkt der Promenade im wahrsten Sinne des Wortes ist das Riesenrad High Roller. Der Blick aus den Kabinen über den Las Vegas Strip ist vor allem in den Abendstunden unschlagbar schön. Doch auch vom Boden aus bietet das mit 2.000 LED-Leuchten bestückte Riesenrad in der Dunkelheit einen tollen Anblick. Unsere eigenen Erfahrungen mit dem High Roller haben wir hier bereits festgehalten.

HIGH ROLLER ticket kaufen

 Seit 2018 ist die LINQ Promenade um eine neue Attraktion reicher: die FLY LINQ Zipline. Auf knapp 330 Metern Länge fliegt ihr hier im Schatten des Riesenrads über die Promenade hinweg und erreicht dabei Geschwindigkeiten von 55 Stundenkilometern. Ihr könnt wahlweise im Sitzen oder als Superhero auf dem Bauch liegend fliegen. FLY LINQ ist täglich von 11:00 Uhr vormittags bis 01:00 Uhr nachts in Betrieb und erlaubt bis zu zehn Fliegende gleichzeitig. Ein heißer Tipp: Vorab im Internet buchen spart Geld und sichert euch einen Flug zum Wunschzeitpunkt. Der Eingang befindet sich im LINQ Hotel & Casino.

LINQ ZIPLINE Ticket kaufen

 Nichts für schwache Nerven ist VR Adventures (neben Brooklyn Bowl). Hier könnt ihr mit einer Virtual-Reality-Brille verschiedene Abenteuer erleben: Als Superheld über Las Vegas fliegen oder als Seilakrobat hoch über dem Boden balancieren ist dabei noch harmlos. Ihr könnt versuchen, einen Ausgang aus dem House of Horrors zu finden oder bei einem virtuellen Flug über die Alpen Jagd auf Drohnen machen.

VR Adventures ticket kaufen

 Abkühlung erwünscht? Influence, der POOL vom LINQ, befindet sich gleich neben dem Riesenrad. Der neueste von mehr als 21 Partypools beeindruckt mit gigantischen Spielen in Lebensgröße, Bier-Pong und erfrischenden Cocktail-Variationen.

Hotel LIQN in Las Vegas

 Fans von US-Stand-up-Comedy besuchen abends Jimmy Kimmel’s Comedy Club an der LINQ Promenade. Den großen Mann selbst seht ihr hier zwar nicht, aber vielleicht seine zukünftigen Nachfolger. Die Performer wurden von Kimmel und seinem Team selbst ausgesucht.

Jimmy Kimmel’s Comedy Club

Shopping auf der LINQ Promenade

  • In Sin City gibt es nichts, das nicht käuflich zu erwerben wäre. Das gilt natürlich auch für The LINQ Las Vegas. Kalorienreiche Sünden gibt es zum Beispiel bei Sprinkles, darunter 30 verschiedene Sorten Cupcakes so herrlich süß, wie es sie nur in den USA gibt. Noch mehr Naschwerk erhält man bei Chocolatier Ghiradelli und bei der Honolulu Cookie Company. Eher nicht zum Reinbeißen sind die kunterbunten Cupcakes von Nectar Bath Treats: Wie der Name schon andeutet, werden hier Seifen und andere Pflegeprodukte in Form von süßem Naschzeug verkauft.
  • Wenn ihr modisches Schuhwerk liebt, könnt ihr bei 12amrun vorbeischauen. Der Schuhladen von Rapper NAS führt all die unglaublich teuren Limited-Edition-Sneakers, für die sich Fashionistas in aller Welt ein Bein ausreißen würden. Vermutlich, weil sie dann nur einen überteuerten Schuh kaufen müssten. Allerdings gibt es auch etliche Schnäppchen, für die sich der Besuch auf jeden Fall lohnt. Die Damen können sich die Zeit derweil bei Bella Scarpa vertreiben. In diesem bonbonpinkfarbenen Laden gibt es High Heels, Sandalen und eine Fülle von originellen Accessoires.
  • Seid ihr in Sachen Accessoires eher traditionelle Typen? Goorin Bros. ist ein wunderbar nostalgisch angehauchter Hutladen, in dem ihr klassische Kopfbedeckungen vom Barett über den englischen Bowler bis zu Indy’s Fedora bekommt. Klar, die in den USA unvermeidlichen Baseballcaps gibt es hier auch. Das Sommer-Outfit rundet ihr dann mit einer schrillen Sonnenbrille von Chilli Beans und kunterbunten Socken von Socks & Bottoms ab.

Restaurant & Bars – Tipps für den Gaumen

  • So viel Shopping macht hungrig und an Verpflegungsmöglichkeiten mangelt es bei LINQ Las Vegas nicht: Englische Fish & Chips von Starkoch Gordon Ramsay, die kalifornische Kultkette In-N-Out-Burger, Maxie’s American Diner und das italienische Restaurant Flour & Barley sind verlässliche Klassiker, die den Magen füllen.
  • Haute Doggery ist ganz dem Hotdog gewidmet und bietet neben Standardvarianten auch Erfindungen wie den „Billionaire Dog“ mit Kobe-Rindfleisch, Foie gras und Trüffelmayo. Eine Milliarde braucht ihr dafür zum Glück nicht – mit US$ 11,00 seid ihr dabei. Nur Amerikaner kommen auf die Idee, japanisches Sushi mit mexikanischen Burritos zu kreuzen. Das Ergebnis heißt Jaburritos und lässt sich an der LINQ Promenade besichtigen – und verspeisen.
  • US-Fernsehkoch und Emmy-Gewinner Guy Fieri hat seinen Namen zwar Guy Fieri’s Vegas Kitchen & Bar geliehen, steht aber nicht selbst am Herd. Auf der Speisekarte finden sich amerikanische Klassiker wie Burger, Ribs und Wings zu fairen Preisen.
  • Verbindet ihr eine Mahlzeit gern mit Entertainment? Im Chayo Mexican Kitchen könnt ihr köstliches mexikanisches Essen genießen und Touristen beim Versuch, zusehen auf dem mechanischen Bullen Chayo zu reiten. Oder ihr probiert es gleich selbst! Noch mehr Entertainment gibt es nur im Brooklyn Bowl, einer Mischung aus Restaurant, Bar, Konzertsaal und 32 Bowlingbahnen.
  • Ein Tipp: Wenn ihr immer noch glaubt, dass die Amerikaner nichts Besseres als Budweiser zustande bringen, ist ein Besuch bei ameriCAN zu empfehlen. Die Bar serviert nicht weniger als 70 verschiedene Biersorten und rühmt sich damit, Bier aus allen 50 US-Bundesstaaten auf der Karte zu haben.

Praktische Tipps zu LINQ Las Vegas – Parking & Anreise

Die LINQ Promenade selbst ist natürlich rund um die Uhr zugänglich. Die Geschäfte haben von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr (oder Mitternacht) geöffnet, die Lokale schließen bis 02:00 Uhr nachts ihre Pforten. Abends ist der Rummel besonders groß.

Die Geschäfte haben von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet

Wenn ihr kein Hotel am Strip habt, könnt ihr den riesigen Parkplatz hinter dem High Roller oder das Parkhaus des LINQ Hotels nutzen (1 bis 4 Stunden US$ 9,00; 4 bis 24 Stunden US$ 12,00). Alternativ nehmt ihr die Las Vegas Monorail, die an der Haltestelle Harrah’s & The LINQ direkt neben dem Riesenrad hält – oder einen der unzähligen Busse, die auf dem Las Vegas Boulevard verkehren. Werdet Teil der schillernden Vegas-Welt und entdeckt die neue Meile mit ihren vielen Facetten!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen Weiter