Helikopterflug Grand Canyon Erfahrungen

Steffen
10. April 2019
323 Bewertungen

Wir haben schon mehrere Helikopterflüge in den Grand Canyon unternommen und wollen euch unsere Erfahrungen nicht vorenthalten. Vor unserem ersten Grand-Canyon-Helikopter-Rundflug haben wir nach authentischen Erfahrungsberichten gesucht und leider nichts dazu gefunden. Hier lest ihr nun unsere Erfahrungen am Beispiel des All-American-Helikopterfluges. Nur eines schon vorab: es war sensationell!

Verfügbarkeit prüfen

Erfahrungsbericht: Unser erster Grand-Canyon-Rundflug

Ein Helikopterflug von Las Vegas durch den Grand Canyon war von Anfang an fester Bestandteil unserer Reiseplanung. Wir hatten vorab viele Leute von dem Rundflug schwärmen gehört sowie Helikopterflug Grand-Canyon-Erfahrungen gelesen und ich kann jetzt sagen: Sie hatten Recht! Wenn ihr mit dem Hubschrauber durch die steilen Schluchten fliegt, seht ihr die unglaublichen Dimensionen und man selbst kommt sich schon recht klein vor. Es ist eine unfassbar beeindruckende Erfahrung, die ich nicht missen möchte!
Welche Helikopterflüge wir euch empfehlen können, erfahrt ihr in der Tabelle am Ende des Artikels.

Der Transfer zum Las Vegas Terminal ist inklusive

Helikopterflug Grand Canyon TransferDer Transfer vom Hotel zum Las Vegas Terminal war unkompliziert. Wir wurden mit einer Limousine(!) abgeholt und hatten schon dort das erste Lächeln im Gesicht. Der Fahrer hat uns direkt mit seiner freundlichen und witzigen Art eingestimmt. Nach 15 Minuten Fahrt waren wir am Flughafen. Dort angekommen haben wir unseren Voucher / Gutschein vorgelegt und mussten die übliche Sicherheitsgebühr von $49 zahlen (das ist ganz üblich, wir hatten das auch in New York und Miami). Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung wurden wir vom Piloten in Empfang genommen und spazierten zum Helikopter, wo unser Grand-Canyon-Rundflug begann.

Zum Thema Sicherheit: Die Hubschrauber sind top-modern, werden täglich gewartet und die Piloten haben alle Erfahrung von mehreren tausend(!) Flugstunden. Ihr könnt euch also sicher fühlen und den Helikopterflug genießen!

Mein Helikopterflug Video Review

Mein Helikopterflug Video Review

Video abspielen

Von Las Vegas zum Grand Canyon

Endlich ging es in den Helikopter. Jeder bekam seinen Platz und die Kopfhörer aufgesetzt – da waren wir schon recht aufgeregt. Das Gefühl, mit dem Hubschrauber Richtung Grand Canyon aufzubrechen, war richtig toll! Unser Puls schlug vor Aufregung schon ein wenig höher, weil das unser allererster Helikopterflug überhaupt war. Witzig: wenn ihr losfliegt, startet ihr nicht einfach senkrecht nach oben, wie man es erwarten könnte. Nein, er fliegt erst einmal wie ein normales Flugzeug in 3 – 4 Metern Höhe über die Landebahn, um dann abzuheben. Den Hinweis „Low flying helicopters” haben wir jetzt verstanden!

Verfügbare Termine anzeigen

Die Highlights vom Rundflug im Grand Canyon: Wir stiegen nun also mit dem Helikopter in die Luft und überflogen Las Vegas. Von hier oben seht ihr wunderbar, wie die funkelnde Stadt schachbrettartig aufgebaut ist und, dass die Stadt wirklich „in the middle of nowhere” gebaut wurde. Dann drehten wir ab in Richtung Osten zum Grand Canyon. Entweder konnten wir über die Kopfhörer den Piloten hören, der jede Menge Anekdoten über den Grand Canyon und die Highlights von Las Vegas erzählte, oder wir schalteten auf den deutschen Audio-Guide, der uns mit den Infos in deutscher Sprache versorgte.

Beeindruckende Highlights: Hoover Dam und Lake Mead

Das nächste Highlight auf dem Grand-Canyon-Helikopterflug war der Hoover Dam – der riesige Staudamm, der den Colorado River aufstaut und die gesamte Gegend mit Wasser und Energie versorgt. Wie ihr am Ufer sehen könnt, ist durch die langjährigen Trockenperioden der Wasserpegel schon stark gesunken. Ihr erkennt das an den helleren Farben des Gesteins. Der Pilot fliegt einen kleinen Bogen über den Hoover-Staudamm, sodass wir wunderbare Foto- und Videoaufnahmen machen konnten. Besonders eindrucksvoll fand ich die Farbe des aufgestauten Wassers. Inmitten der hellen Sandfarben der Umgebung wirkt der smaragdgrüne Stausee fast ein wenig „unecht“.

Nach dem Hoover Damm erreichten wir den Lake Mead, einen riesigen See, auf dem wir viele Boote und Freizeitkapitäne sahen, aber auch Wakeboarder und Jetski-Fahrer. Schon hier sind die ersten Ausläufer des Grand Canyon zu sehen – die unglaubliche Weite und die Farben waren beeindruckend und eine der tollsten Helikopterflug Grand-Canyon-Erfahrungen.

Champagner-Picknick im Grand Canyon

Der Helikopterflug führte uns durch die beeindruckenden Schluchten des Grand Canyon – immer über den Colorado River hinweg! Nach ungefähr 45 Minuten Flugzeit landeten wir auf einem Plateau im Grand Canyon. Dort hatten wir knapp 30 Minuten Zeit, um die Natur und die Aussicht zu genießen. Am Hang des Grand Canyon zu stehen und auf den Colorado River zu blicken ist eine unglaubliche Erfahrung.

Grand Canyon Helikopterflug ErfahrungBei unserem Grand-Canyon-Helikopterflug ist sogar ein Champagner-Picknick im Preis inklusive gewesen. Und weil das Wetter eh immer gut ist, konnten wir das richtig genießen. Das ist auch der Grund, warum genau diese Hubschrauber-Tour für mich persönlich der beste Helikopterflug in den Grand Canyon ist.

Rückflug über den Las Vegas Strip

Nach dieser Pause ging es dann auch schon wieder zurück. Der Rückflug findet auf einer anderen Route statt als auf dem Hinflug, so konnten wir noch weitere Bereiche des Grand Canyon sehen. Ganz am Ende des Helikopterflugs wartete noch ein weiteres Highlight auf uns. Ihr solltet dort unbedingt eure Kameras bereithalten! Wir überflogen im Tiefflug den Las Vegas Strip! Aus dieser Perspektive erleben die wenigsten Las Vegas! Die vielen prunkvollen Hotels und bunten Anlagen sind ein starker Kontrast zur überwältigenden Natur des Grand Canyon. Nach insgesamt 3,5 Stunden Grand-Canyon-Tour landeten wir voller Emotionen und neuen Erfahrungen im Gepäck wieder auf dem Las Vegas Flughafen – und das mit einem sehr, sehr breiten Grinsen im Gesicht!

Ganz am Ende der Tour sind wir dann wieder in die Limousine gestiegen und wurden zu unserem Hotel in Las Vegas gefahren. Alles in allem war unser Helikopterflug durch den Grand Canyon ein absolutes Highlight unserer Westküstentour durch die USA und eine einmalige Erfahrung. Wenn ihr jetzt auch einen Hubschrauberflug buchen wollt, solltet ihr euch beeilen. Sie zählen (zu Recht) zu den beliebtesten Touren überhaupt und sind schnell ausgebucht!

All-American Helikopterflug buchen

Zurück nach oben

Helikopterflug Grand Canyon: Unsere Erfahrungen mit Kombi-Tickets

Wir haben zwei verschiedene Arten von Helikopterflügen in den Grand Canyon unternommen: Zuerst die klassische Tour bis zur Westseite des Grand Canyon und dann über eine andere Flugroute wieder zurück (wie oben beschrieben). Die andere Helikopter-Tour ist ein sogenanntes Kombi-Ticket, d.h. neben dem klassischen Hubschrauber-Rundflug war noch eine Bootstour und/oder der Besuch des berühmten Grand Canyon Skywalk mit im Programm.

Uns war es eine Überlegung wert, wie wir unsere Zeit in Las Vegas und im Grand Canyon optimal nutzen können. So haben wir uns dafür entschieden, die Colorado River Bootstour und den Besuch des Grand Canyon Skywalk gleich mitzubuchen. Hätten wir uns später dazu entschieden, die Bootstour und den Skywalk separat zu buchen, hätte uns das einfach zu viel Zeit und letztendlich wohl auch mehr Geld gekostet. Schließlich sind die beiden Ziele jeweils knapp 100 Kilometer von Las Vegas entfernt – also besser gleich zeitsparend im Paket buchen. Wir brauchten dann auch keine separaten Tickets mehr für Bootstour und Skywalk kaufen, denn die waren im Preis des Helikopter-Rundflugs schon inbegriffen.

Colorado River-Bootstour

Helikopterflug Grand Canyon - BootstourJe nachdem, für welchen Helikopterflug in Verbindung mit der Bootstour ihr euch entscheidet, es ist entweder eine entspannte Bootstour oder eine Rafting-Tour auf dem Colorado River mit dabei. Die Erfahrung auf dem Colorado River, von unten die riesigen Schluchten des Grand Canyon in all ihren Facetten zu betrachten, war unbeschreiblich. Wenn es eure Zeit hergibt, solltet ihr das unbedingt mitmachen!

Grand Canyon Skywalk

Helikopterflug Grand Canyon - SkywalkEine der aufregendsten Sehenswürdigkeiten der Gegend ist der Grand Canyon Skywalk, der seit 2007 eröffnet ist. Der Stamm der Hualapai-Indianer hat den Bau des gläsernen Bauwerks veranlasst. Der Boden des Rundweges ist durchsichtig und erlaubt einen sagenhaften Blick in die 1.200 Meter tiefe Schlucht. Wir standen gefühlt mitten in der Luft über der Schlucht und konnten nach unten blicken. Das war Gänsehaut und Adrenalin-Schub pur! Eine Wahnsinns-Aussicht und eine atemberaubende Erfahrung!

Zurück nach oben 

Helikopterflug Grand Canyon Erfahrungen: Das sagen andere Teilnehmer

Dass wir von dem Grand-Canyon-Rundflug absolut überzeugt sind, habt ihr sicher mitbekommen. Was andere Teilnehmer zu berichten haben, haben wir euch hier kurz zusammengefasst. Darüber hinaus könnt ihr euch die Bewertungen, Meinungen und Erfahrungen der Teilnehmer auf der Buchungsseite ansehen. Die Resonanz ist allgemein positiv – hier ein paar kurze Erfahrungsberichte deutscher Gäste:

  • „Super Trip. Allein die An- bzw. Abreise mit dem Heli durch die Wüste und über den Lake Mead ist die Reise wert. Die Landung direkt am Ufer des Colorados war spektakulär. Die Bootsfahrt und der Besuch des Skywalks waren ein weiteres Highlight.“
  • „Ein absolutes Muss bei einem Las Vegas Besuch. Nicht ganz billig, aber so etwas macht man auch nur einmal im Leben. Wir hatten die Sunset-Tour mit Landung/Picknick im Grand Canyon und anschließendem Flug über den erleuchteten LV-Strip gebucht. Es war rundherum ein Erlebnis. Pickup vom Hotel in Stretch-Limo, professionelles und effizientes Einchecken, Sicherheitseinweisung – alles gut aufeinander abgestimmt und durchorganisiert. Man fühlt sich jederzeit gut betreut. Wer lieber Geld für Erlebnisse als für Dinge ausgibt, darf diese Gelegenheit nicht auslassen.“
  • „Helikopter fliegen an sich ist ja schon etwas Tolles, fliegt man dann noch über den Lake Mead, und kann den Hoover Dam von oben sehen, so ist der Flug in den Grand Canyon sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Die interessanten Informationen, welche man über die Kopfhörer hören kann, runden das Ganze ab. Die Organisation hat von A – Z geklappt. Really worth a trip and it was memorable!“
  • „Die Tour war nicht billig – aber jeden Dollar wert. Pünktliche Abholung mit der Limo am Hotel und am vereinbarten Ort. Check In am Flughafen problemlos und geringe Wartezeit. Der Flug ein absolutes Erlebnis und wird uns in ewiger Erinnerung bleiben. Die Zeit am Landeplatz im Grand Canyon leider etwas zu kurz. Wir hätten das durchaus länger genießen können. Champagner und der kleine Snack bei der Hitze ok. Es wurden auch ausreichend Getränke unentgeltlich bereitgestellt. Plätze wurden bei Rückflug getauscht. Das ist ok – somit konnte jeder genügend Fotos und Filme machen. Nochmals vielen Dank für dieses Erlebnis.“
  • „Das war ein großartiger und unvergesslicher Trip, der nicht zu toppen ist. Die Organisation ist hervorragend. Das Fluggerät und der Pilot 1a. Absolut empfehlenswert.“

Zurück nach oben 

Helikopterflug Grand Canyon: Übersicht der besten Touren

Hier sind die beliebtesten Grand-Canyon-Helikopterflüge in einem zum Vergleich und Links zum Ticket-Kauf:

Preis-Leistungs-Sieger
Günstigster Flug

Kombiticket?

Kombiticket?

nein

inkl. Bootstour und optionalem Skywalk-Ticket

nein

nein

optional mit Skywalk

inkl. Transfer

inkl. Transfer

Bewertung

Bewertung

Flugdauer

Flugdauer

45 Minuten

70 Minuten

70 Minuten

45 Minuten

40 Minuten

Tourlänge

Tourlänge

3h 30 Min.

7h.

3,5 – 4h

3h 30 Min.

7h.

Sprachen

Sprachen

  Audio

  Audio

  Audio

  Audio

  Audio

PREIS

PREIS

ab 340 EUR

ab $439

ab $255

ab 440 EUR

ab 425 EUR

Rabatt-Aktion?

Rabatt-Aktion?

Viele Zusatzoptionen wie Ausritt und Skywalk

Tickets

Tickets

Die Vorteile

Die Vorteile

keine Wartezeit
kein Ausdrucken nötig
sofortige Bestätigung

Landung im Canyon
Bootstour, Eagle & Guano Point Shuttle
Skywalk zubuchbar

keine Wartezeit
Front Seat Booking möglich ( 50$)

keine Wartezeit
kein Ausdrucken nötig
sofortige Bestätigung

keine Wartezeit
kein Ausdrucken nötig
sofortige Bestätigung

Weitere Optionen, um den Grand Canyon von oben zu sehen

Eine Alternative zum Helikopterflug ist ein Flug mit dem Flugzeug. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der Flug mit dem Heli oder mit dem Flugzeug für euch das richtige ist, dann empfehle ich euch unseren Flugzeug oder Heli Vergleich. Welche Flüge ihr mit dem Flugzeug in den Grand Canyon machen könnt lest ihr hier:

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen Weiter