Grand Canyon Flug mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug über den Grand Canyon fliegen

Lisa
12. März 2019
49 Bewertungen

In diesem Artikel erkläre ich euch, wie ihr einen Grand Canyon Flug mit dem Flugzeug buchen könnt. Ein Flug mit dem Flugzeug ist immer günstiger als mit dem Heli, aber auf keinen Fall weniger spannend! Erfahrt hier, welche Möglichkeiten und Anbieter es gibt und wo die Touren starten.

Flug zwischen Las Vegas und Grand Canyon buchen

Den Grand Canyon mit dem Flugzeug zu überfliegen ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Aus der Luft kann man wunderbar in die Schlucht hinein sehen und die wahre Größe des Canyons wird einem von dort oben aus erst bewusst. Glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche 😉

Zuerst einmal müsst ihr wissen, dass es natürlich unterschiedliche Anbieter von Rundflügen mit dem Flugzeug gibt und zwei verschiedene Abflughäfen. Eine Möglichkeit ist, am Boulder City Airport in Las Vegas zu starten. Das eignet sich gut, wenn ihr dort auch untergebracht seid. Denjenigen, die direkt am Grand Canyon und in der Nähe des Grand Canyon Village sind empfehle ich die Tour ab dem Grand Canyon Airport (Tusayan Airport), der sich am Südrand des Grand Canyon befindet.

Wenn ihr nicht wisst, ob ein Flug mit dem Flugzeug oder mit dem Helikopter das richtige für euch ist, dann hilft euch vielleicht unser Heli oder Flugzeug Vergleich weiter, in dem alle Vorteile zusammengefasst sind.

Grand Canyon Flug ab Las Vegas Airport

Ich habe euch zwei Flüge von Las Vegas zum Grand Canyon herausgesucht. Der erste ist ein Rundflug, der wieder am Boulder City Airport in Las Vegas endet. Bei der zweiten Tour landet ihr am Südrand des Grand Canyon und könnt den Tag dort genießen, bevor ihr wieder zurück fliegt.

Grand Canyon Westrand – Flugzeugrundflug

 Die schnellste Möglichkeit, um von Las Vegas aus zum Grand Canyon zu kommen ist durch die Luft. Mit einem Transfer werdet ihr in Las Vegas vom Hotel abgeholt und zum Airport gefahren. Der Rundflug dauert circa 70 Minuten und führt zum Westrand des Grand Canyon. Auf dem Flug könnt ihr die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten am Grand Canyon von oben betrachten, wie beispielsweise den Hoover Dam und den Lake Mead. Ihr fliegt über den Guano Point, den Eagle Point und den Skywalk sehr ihr von oben!

Preise und Termine prüfen

  • Start in Las Vegas | inkl. Transfer
  • Dauer ca. 4 Stunden | ca. 70 Minuten Flug
  • Audio-Guide: mehrsprachig

Grand Canyon Südrand – Deluxe Flug im Flugzeug mit Aufenthalt

Flug Las Vegas Grand CanyonGenau genommen beinhaltet diese Tour sogar zwei Flüge! Ihr werdet von eurem Hotel in Las Vegas abgeholt und fliegt vom Boulder City Airport zum Südrand des Grand Canyon. Auf dem Flug habt ihr genug Zeit, die Aussicht von oben zu genießen. Nach der Landung am Grand Canyon Airport bringt euch ein Bus an tolle Aussichtspunkte, wo ihr den Grand Canyon hautnah erleben könnt. Ihr besucht unter anderem die Bright Angel Lodge, wo ihr ein leckeres Gourmet Picknick bekommt. Am ende des Tages fliegt ihr wieder zurück nach Las Vegas. Diese Tour hat sehr viele positive Bewertungen und ist ihr Geld wirklich wert, weil ihr bequem zum Grand Canyon fliegt und euch dort um nichts kümmern müsst, nur zurücklehnen und genießen!
Optional könnt ihr bei dieser Tour auch noch einen 25-minütigen Heliflug dazubuchen, der euch tiefer in den Grand Canyon rein fliegt.

Preise und Termine ansehen

  • Start in Las Vegas | inkl. Transfer
  • Dauer ca. 7 Stunden
  • Audio-Guide: englisch | Reiseleiter: englisch

Rundflug ab Grand Canyon Airport

Zusätzlich zu den Flügen ab Las Vegas habe ich euch hier noch eine alternative Tour herausgesucht, die am Grand Canyon Airport startet. Falls ihr schon dort seid und vom Grand Canyon aus einen Rundflug mit dem Flugzeug starten wollt, kann ich auch diesen hier empfehlen.

Grand Canyon Sehenswürdigkeitenführung per Flugzeug

 Die Tour wird von der Grand Canyon Airline durchgeführt und dauert circa 40 Minuten. Auf dem Flug entlang des South Rims seht ihr unter anderem den Zuni Point von oben, der anders kaum zu erreichen ist, weil dort keine Straße hinführt. Außerdem seht ihr, wo der Little Colorado River in den Colorado River fließt und natürlich das wunderschöne, bewachsene Kaibab Plateau. Über einen Audio-Guide bekommt ihr während des Fluges Infos und Geschichten über den Grand Canyon und seine einstigen Bewohner. Ein unvergessliches Erlebnis!

Verfügbarkeit jetzt prüfen

  • Start: Grand Canyon Airport
  • Flugdauer: ca. 40-45 Min.
  • Audio-Guide: deutsch, englisch | Reiseleiter: englisch

Die Grand Canyon Flüge mit dem Flugzeug

Unsere Empfehlung
Günstigster Flug

Flug Las Vegas Grand Canyon

Bewertungen
Bewertungen


Preis

Preis

ab $149

ab 280€

ab $124

Dauer

Dauer

ca. 70 min

ca. 7h

ca. 40-45 min

Start

Start

Las Vegas

Las Vegas

Grand Canyon Airport

Rabatt

Rabatt

zur Zeit nicht

Vorteile
Vorteile
  • inkl. Transfer
  • inkl. Transfer
  • Aufenthalt am Grand Canyon
  • perfekt, wenn ihr schon am Grand Canyon Village seid

Der Grand Canyon Flughafen – So kommt ihr hin

Der grand Canyon Flughafen befindet sich am Grand Canyon Village. Das Grand Canyon Village ist ein beliebter Tourismus-Ort, der sich perfekt als Ausgangspunkt zum Erkunden des Grand Canyons eignet. Dort gibt es Hotels und einen Campingplatz, außerdem befindet sich dort der Bright Angel Trail Head, ein beliebter Wanderpfad, der in den Grand Canyon führt.
Die beste und bequemste Art dorthin zu kommen ist mit dem Mietwagen. Das kann ich euch wirklich sehr empfehlen. Die Mietwagen in den USA sind zu vernünftigen Preisen zu bekommen, vor allem wenn ihr sie im Voraus bucht. Damit bewahrt ihr euch auch jede Menge Flexibilität. Genügend Parkmöglichkeiten gibt es dort auch und die Straßen in den Grand Canyon National Park sind wirklich gut zu befahren, da braucht ihr euch keine Gedanken zu machen. Ich rate euch eher davon ab, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Grand Canyon zu fahren. Erstens gibt es kaum Möglichkeiten und zweitens dauert das ewig, damit vergeudet ihr wirklich eure Zeit.

Zurück nach oben

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen Weiter