Die Go Card Las Vegas ist ein Touristenpass für Reisende, den es in zwei Varianten gibt. Der Kauf des Passes ermöglicht euch den freien Eintritt zu vielen Attraktionen und Shows, auch Ausflüge sind dabei. Ihr fragt euch jetzt sicherlich, warum ihr den Eintritt nicht einfach einzeln vor Ort zahlen könnt? Ganz einfach, mit dem Pass spart ihr bis zu 65% gegenüber den Einzelpreisen! Hier erkläre ich euch, wie es geht.

Go Las Vegas Pass kaufen

Die Go Card für Las Vegas im Überblick

Mit dem Go Las Vegas Pass spart ihr nicht nur Geld, sondern auch Zeit und könnt euren Urlaub in Las Vegas entspannt genießen. Ein großer Vorteil der Karte ist, dass es an ausgewählten Attraktionen den bevorzugten Eintritt gibt, zum Beispiel am Stratosphere Tower Observation Deck. Damit vermeidet ihr langes Beine-in-den-Bauch-Stehen, das ist an den beliebtesten Spots öfters vorkommt. Mit dem mobilen Pass in der App auf eurem Smartphone müsst ihr auch kein zusätzliches Bargeld und keine extra Karte mitnehmen. Einfach den QR Code vorzeigen, abscannen und los geht’s 😉
Ich persönlich bleibe gerne flexibel und buche meine Reisen immer mit Rücktritts- und Stornierungsoption oder warte bis kurz vor Reiseantritt mit dem Kauf von Tickets um sicher zu sein, dass auch wirklich nichts dazwischen kommt. Da ist die risikofreie Garantie der Go Las Vegas Card eine top Option! Wenn der Pass nicht aktiviert wurde, das heißt wenn ihr noch keine Attraktion damit besucht habt, dann bekommt ihr den vollen Kaufpreis zurückerstattet. Einfach die Karte innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum zurückgeben.

Hier habe ich noch einmal alle Vorteile aufgelistet:

  • Geld sparen: Bis zu 65% beim Eintritt sparen!
  • Flexibel bleiben: Einfacher Eintritt zu 35 oder 45 Attraktionen
  • Reise-Infos: Mobiles Ticket und weitere Infos in der Go City App
  • Zeit sparen: Bevorzugter Eintritt bei ausgewählten Attraktionen, d.h. keine Warteschlange!
  • Sicherheit: Wenn ihr den Pass nicht aktiviert (z.B bei Reiserücktritt), bekommt ihr den Kaufpreis vollständig zurückerstattet!
  • Zusätzliche Rabatte in vielen Restaurants

Die zwei Varianten der Go Las vegas Card sind der Explorer Pass und der All-Inclusive Pass. Sie unterscheiden sich in der Gültigkeitsdauer und in der Anzahl der Attraktionen, die ihr damit besuchen könnt. Um den Überblick zu behalten erklären wir euch im Folgenden die Funktionsweisen und Bedingungen beider Pässe.

Der Go Las Vegas Explorer Pass

Der Las Vegas Explorer Pass ist die günstige Basis-Version der Go Card Las Vegas, mit dem Pass spart ihr bis zu 60% Eintrittsgeld. Ihr genießt freien Eintritt zu 3, 4, 5 oder 7 Attraktionen, je nachdem welche Anzahl ihr beim Kauf ausgewählt habt. Aus 45 Attraktionen könnt ihr dann die entsprechende Anzahl auswählen. Ihr müsste euch NICHT vorher entscheiden, welche Attraktionen ihr besuchen wollt, sondern nur wie viele. Der Pass funktioniert je nachdem was ihr ausgewählt habt nur 3, 4, 5 oder 7 Mal, danach könnt ihr ihn nicht weiter benutzen.

Gültigkeit: Der Las Vegas Explorer Pass ist ab der Aktivierung 30 Tage lang gültig. Aktiviert wird der Pass automatisch, sobald ihr ihn zum ersten Mal benutzt. Von diesem Tag an habt ihr dann noch 29 Tage lang Zeit, um die übrigen Attraktionen zu besuchen, die ihr noch sehen wollt.

Go Las Vegas Explorer Pass kaufen

3 Attraktionen

4 Attraktionen
5 Attraktionen
7 Attraktionen
Erwachsene

$84

$104

$119

$149

Kinder

$75

$94

$109

$139

Der Go Las Vegas All-Inclusive Pass

Der All-Inclusive Pass ist die exklusivere Variante des Passes, denn mit ihm könnt ihr eine der Go Premium-Attraktionen besuchen, die nicht im Explorer Pass enthalten sind. Prüft am besten zuerst, ob ihr eine dieser Attraktionen sehen wollt um herauszufinden, ob der Pass für euch in Frage kommt. Die Funktionsweise unterscheidet sich ein bisschen von dem des Explorer Passes. Er enthält 35 (29 normale und 6 Premium) Attraktionen. Ihr könnt von den 29 Attraktionen so viele besuchen, wie ihr wollt, nur ist der Zeitraum begrenzt. Denn den Pass gibt es für eine Gültigkeit von 2, 3, 4 oder 5 Tagen. Von den Go Premium-Attraktionen könnt ihr nur eine auswählen, egal ob ihr die 3, 4 oder 5 Tages-Version gekauft habt. Außerdem könnt ihr auch jede Attraktion nur einmal besuchen.

Gültigkeit: Ab dem Zeitpunkt, wenn ihr mit dem Pass das erste Mal eine Attraktion besucht und er gescannt wird, ist er aktiviert. Von da an ist er für den beim Kauf ausgewählten Zeitraum (2, 3, 4 oder 5 Tage) gültig. Wichtig zu beachten ist, dass es sich bei der Gültigkeit nicht um 24h-Zeiträume handelt, sondern um ganze aufeinanderfolgende Kalendertage. Das heißt wenn ihr einen 4-Tages Pass gekauft habt und mit dem Pass am Montag um 19:00 Uhr zum ersten Mal eine Show besucht, dann wird er dort aktiviert. Gültig ist er dann noch bis zum darauf folgenden Donnerstag um 23:59 Uhr.

Go Las Vegas All-Inclusive Pass kaufen

2-Tages Pass
3-Tages Pass
4-Tages Pass
5 Tages-Pass
Erwachsener
Erwachsener

$135

$239

$299

$319

Kind
Kind

$129

$232

$279

$289

Wie funktioniert der Go Las Vegas Pass?

Wenn ihr die Go Las Vegas Card gekauft habt bekommt ihr eine Bestätigungs-E-Mail, die auch schon den Pass zum Ausdrucken enthält. Ladet euch die kostenlose Go City App herunter. In der App könnt ihr nun die Bestellnummer und eure E-Mail Adresse eingeben und schon wird der Pass geladen und ist einsatzbereit. Fertig!

Ihr könnt den Go Las Vegas Pass also auch sehr kurzfristig kaufen, beispielsweise auch erst im Hotel in Las Vegas, er ist sofort verfügbar. Ob ihr den Pass ausdruckt oder über die App verwendet, bleibt euch überlassen.

So kauft ihr eure Go City Card

Ihr könnt die Karte direkt beim Anbieter GoCity online bestellen. Das ist super einfach. Wählt euren gewünschten Pass und die Anzahl aus. Wichtig ist, dass ihr eure E-Mail-Adresse korrekt angebt, denn nach der Bestellung erhaltet ihr die Bestätigungsmail mit allen Infos und dem Pass zum Ausdrucken. Sehr gut gefällt uns auch die Zahlungsoption über PayPal, alternativ könnt ihr auch mit Kreditkarte zahlen.

Go City fragt euch außerdem beim Kauf nach eurem Reisezeitraum. Das hat nichts mit der Gültigkeit eurer Karte zu tun, sondern dient nur dazu, dass GoCity euch passende Events und Attraktionen vorschlagen kann, die in eurem Reisezeitraum liegen. Der GoCity pass wird erst aktiviert, wenn ihr ihn zum ersten Mal verwendet.

Welche Attraktionen sind in der Go Card enthalten?

Im Go Las Vegas Explorer Pass sind 45 Attraktionen enthalten, von denen ihr je nachdem welche Karte ihr erworben habt unterschiedlich viele besuchen könnt. Die Auswahl ist wirklich groß und es sind tolle Attraktionen dabei.

Der Go All-Inclusive Pass enthält insgesamt ein paar weniger Attraktionen als der Explorer Pass, dafür beinhaltet er die GO Premium-Attraktionen. Davon könnt ihr eine besuchen. Und diese gehören wirklich zur Crème de la Crème in Las Vegas.

Grand Canyon Tour

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion inlusive Mittagessen, Snack und Park-Eintritt

Las Vegas Strip Helicopter Tour

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion

Blue Man Group Show Ticket

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion

Richard Petty Driving Experience: Ride-Along

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion

Zumanity by Cirque Du Soleil

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion

The Beatles LOVE Cirque Du Soleil

 Premium-Attraktion

Premium-Attraktion

High Roller Observation Wheel at the LINQ: Daytime Pass

Exklusiv in der Go Las Vegas Card

Exklusiv in der Go Las Vegas Card

 Eiffel Tower Viewing Deck at Paris Las Vegas - Daytime Ticket

Exklusiv in der Go Las Vegas Card

Exklusiv in der Go Las Vegas Card

Big Shot at the Stratosphere

X-Scream at the Stratosphere

Rockstar Pool Party Tour

Saisonales Event
+ Skip The Line Entry

Saisonales Event
+ Skip The Line Entry

Madame Tussauds Las Vegas

VEGAS! THE SHOW

Hoover Dam Tour - Half Day

Hop-On Hop-Off Big Bus Las Vegas 1-Day Standard Tour

Stratosphere Observation Deck Plus VIP Access


+ Skip The Line Entry


+ Skip The Line Entry

V - The Ultimate Variety Show

Marvel Avengers S.T.A.T.I.O.N.

Señor Frogs: One-Hour Open Bar

 The Mob Museum

Las Vegas Monorail 24-Hour Pass

Las Vegas Monorail Tickets 2-Day Pass

REAL BODIES at Bally's

Zombie Burlesque

 The Mentalist

Nathan Burton Comedy Magic

Vegas Rockstar Club Tour


+ Skip The Line Entry


+ Skip The Line Entry

Las Vegas Live Comedy Club

Gene Woods Racing Experience

Marc Savard Comedy Hypnosis

Popovich Comedy Pet Theater

Beatleshow

$15 Meal Credit at Planet Hollywood Restaurant Las Vegas

Meal at Planet Hollywood Las Vegas

Las Vegas Downtown - Fremont St. Walking Tour

BODIES...The Exhibition at Luxor

TITANIC: The Artifact Exhibition

Las Vegas Mini Gran Prix

Number One Escape Room

FLY LINQ Zipline

Sky Zone Recreational Center

National Atomic Testing Museum

Hollywood Cars Museum

Adam London's Laughternoon

Springs Preserve

Jokesters Comedy Club

Stripper 101 - Learn How To Pole Dance

Las Vegas Natural History Museum

Defending the Caveman

The Roller Coaster at NY, NY

Dinner at Cafe Hollywood

Shark Reef Aquarium at Mandalay Bay

Erotic Heritage Museum

Ultimate 4-D Experience All-Day Pass at Excalibur

Lion Habitat Ranch

Shalimar Wedding Chapel Experience

One Round of Monster Mini Golf

Meal at Tequila Taqueria

Entdecke außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten

Ein Helikopterflug über den Las Vegas Strip ist ein absolutes Highlight! Las Vegas, diese surreale Stadt, die einem manchmal schon unecht wie ein riesiges Spieleparadies vorkommt sieht von oben einfach phänomenal aus. Aus dem Nichts, mitten in der Wüste steht diese leuchtende Metropole. Unfassbar, selbst wenn man es sieht. Helikopterflüge sind in der Regel hochpreisig und mit diesem inbegriffenen Highlight könnt ihr viel Geld einsparen.

Super romantisch ist das Eiffel Tower Viewing Deck auf dem Eiffelturm im Paris Las Vegas. Von dort oben habt ihr einen schönen Blick auf den Strip und vor allem auf die Fontänen-Show vor dem Bellagio Hotel.

Das Wachsfigurenkabinettt Madame Tussauds stammt ursprünglich aus Europa, ist aber mittlerweile auf der ganzen Welt vertreten. In Las vegas könnt ihr internationale Stars aus der Film- Sport- und Musikbranche sehen, die eine Verbindung mit der Stadt haben. Miley Cyrus, 2Pac und Elvis Presley darf natürlich auch nicht fehlen. Wenn ich sage „HANGOVER Experience“ können sich die meisten von euch sicherlich vorstellen, was euch erwartet 😉

Das inbegriffene Tagesticket für den Hop On Hop Off Bus gefällt uns besonders gut!

Eine gute Möglichkeit, stressfrei die Stadt kennenzulernen sind Hop On Hop off Busse. Die offenen Busse fahren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Las vegas ab. Ihr könnt ein- und aussteigen wo ihr wollt und wann ihr wollt. Es gibt drei Hop On Hop Off  Linien.
Die Rote Linie ist die Strip-Linie, die alle wichtigen Hotels und Casinos am Strip anfährt, wie zum Beispiel den Ceasars Palace und den Stratosphere Tower. Mit der Blauen Linie fahrt ihr ins alte Las Vegas, das heißt nach Downtown zum Arts District und zur Fremont Street. Die Grüne Linie ist die Nachttour für Party, Casinos und natürlich die Little Church of the West. In der Go Las Vegas Card ist ein Tagesticket inklusive, mit dem ihr unbegrenzt ein- und aussteigen könnt.

Wer möchte nicht damit fahren? Das High Roller Observation Wheel ist das größte Riesenrad der Welt! Der Ausblick von dort oben ist unbeschreiblich. Ihr könnt das wunderschöne Panorama von Las Vegas sehen und kilometerweit in die umliegende Wüstenlandschaft blicken. Höhenangst dürft ihr natürlich nicht haben 😉

Besuche Weltklasse-Shows

Das Showbiz ist in Las Vegas ganz groß, deshalb dürfen diese natürlich in einem Touristenpass nicht fehlen. Die sehr beliebte Vorführung der Burlesque-Show VEGAS! zum Beispiel ist im Explorer Pass enthalten, sowie viele weitere Comedy- und Zaubershows. Wenn ihr euch für die All-Inclusive Card entscheidet, dann könnt ihr noch eine Premium Attraktion auswählen, die Shows von Cirque du Soleil enthält. Auch die Blue Man Group Show im Luxor ist eine Option!

  • Blue Man Group Show: Ein optisch und akustischer Rausch aus Farben und Percussion im Luxor Hotel (Premium-Attraktion)
  • LOVE von Cirque du Soleil: Ausgeflippte akrobatische Einlagen im Hippie-Style zu den schönsten Songs der Beatles (Premium-Attraktion)
  • Zumanity von Cirque du Soleil: Leidenschaftlich erotische Akrobatik-Show für Erwachsene von Cirque du Soleil (Premium-Attraktion)
  • VEGAS! The Show: Die Burlesque Show ist sehr beliebt in Vegas.

Erlebe abenteuerliche Ausflüge

Der Tagesausflug zum Grand Canyon ist eine Premium-Attraktion und sehr beliebt, ein absolutes Must-Do wenn ihr in Las Vegas seid. Für die Tour müsst ihr deshalb mindestens 48h vorher eine Reservierung machen. Denkt unbedingt daran, denn sonst kann es sein, dass ihr nicht mit könnt. Es geht früh morgens los, der Eintritt zum Nationalpark, Wasser und ein Snack sind inklusive, genauso wie das Picknick zum Lunch! So sieht der Tagesablauf ungefähr aus:

  • 5:30-6:00 Uhr: Abholung/Abfahrt aus Las Vegas
  • 10:30 Uhr: Ankunft am Grand Canyon
  • 10:30 AM-13:30 Uhr: Drei Stunden freie Zeit im National Park
  • 13:30 Uhr: Abfahrt vom Grand Canyon
  • 19:00 Uhr: Ankunft in Las Vegas

Hoover Dam Tour

Das Wunderwerk der Bautechnik, der Hoover Dam ist trennt die Bundesstaaten Nevada und Arizona voneinander und ist nicht weit von Las Vegas entfernt. Für die Hoover Dam Tour, die in beiden Go Las Vegas Cards inbegriffen ist, müsst ihr euch vorher anmelden, dann werdet ihr morgens vom Hotel abgeholt und zum Hoover Dam gefahren. Dort könnt ihr euch auf eigene Faust den Damm ansehen und auch (gegen Aufpreis) an einer Führung teilnehmen. Der Rücktransfer ist selbstverständlich auch inklusive.

Go Las Vegas Card jetzt kaufen

Die Go Card Las Vegas im Vergleich mit anderen Sightseeing-Pässen

Wenn ihr euch nicht sicher seid, welcher Pass der beste ist, dann testet unseren Pass-Berater. Wählt einfach die Attraktionen aus, die ihr besuchen wollt und lasst euch die günstigste Variante anzeigen.

Zum Las Vegas Pass-Berater


Häufig gestellte Fragen zum Go Las Vegas Pass

Wie lange ist der Go Las Vegas Pass gültig?

Der Go Las Vegas Explorer Pass ist ab der Aktivierung 30 Tage lang gültig. Beim All-Inclusive Pass könnt ihr die Gültigkeit selbst wählen. Zur Auswahl stehen 2, 3, 4 oder 5 Tage.

Wann und wie wird der Go Las Vegas Pass aktiviert?

Der Pass wird automatisch aktiviert, wenn ihr ihn zum ersten Mal verwendet. Also wenn er an der Kasse einer Attraktion gescannt wird. Dabei ist es egal, ob ihr den mobilen Pass verwendet oder die Karte.

Wo kann ich die Las Vegas Card günstig kaufen?

Den Explorer Pass kannst du direkt bei unserem Partner GoCity unter diesem Link online bestellen. Den All-Inclusive Pass bekommst du hier.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK